wålgn

wålgn
(Untertilliach)

wålgn (Untertilliach)

Autor: Hans Auer
Jahrgang 1944
über einen Hang hinunterkugeln bzw. -kollern
Wenn eine Kuh oder ein Rind im Sommer auf der Weide unachtsamerweise über einen Abhang hinunterkollerte, sagte man: "Di Kuih (Kålwe) isch giwålgn.."

Kommentar hinzufgenKommentarformular ausblenden

 1000 Verbleibende Zeichen

Antispam Anderes Bild laden Groß-/Kleinschreibung beachten