Begriffe

Bride trogn

Bride trogn
(Prägraten am Großvenediger)

Bride trogn (Prägraten am Großvenediger)

Autor: Leo Robert
Jahrgang 1953
Ein Holzgefäß ähnlich einen geteilten ovalen Holzfaß, auf einer Seite eine verlängerte Wand mit einen ovalen Loch (Griff ).
In dieses Gefäß gibt man zerkleinertes Heu,Salz,Heustaub und begießt das ganze mit kochendheißen Wasser läßt die ganze Brühe (Bride) etwas ziehen und trägt sie in den Stall führ die Kühe.

Kommentar hinzufgenKommentarformular ausblenden

 1000 Verbleibende Zeichen

Antispam Anderes Bild laden Groß-/Kleinschreibung beachten