Begriffe

Schtroach, Der

Schtroach, Der
(Untertilliach)

Schtroach, Der (Untertilliach)

Autor: Hans Auer
Jahrgang 1944
Kan "Schtroach" tian = Kein bisschen arbeiten.
Das Wort "Schtroach" wird auch noch in der Bedeutung "Strich" verwendet: Dieser Mensch hat einen "Schtroach" übers Hirn herunter = er ist nicht recht im Kopf bzw. nicht ganz gescheid.

Kommentar hinzufgenKommentarformular ausblenden

 1000 Verbleibende Zeichen

Antispam Anderes Bild laden Groß-/Kleinschreibung beachten