Begriffe

Groubian, Der

Groubian, Der
(Untertilliach)

Groubian, Der (Untertilliach)

Autor: Hans Auer
Jahrgang 1944
Ein etwas "grober" und ungebildeter Mensch, der wenig Bildung hat. Das Wort "Groubian" wird auch als Schimpfwort gebraucht.

Kommentar hinzufgenKommentarformular ausblenden

 1000 Verbleibende Zeichen

Antispam Anderes Bild laden Groß-/Kleinschreibung beachten