Begriffe

fruitla

fruitla
(Untertilliach)

fruitla (Untertilliach)

Autor: Hans Auer
Jahrgang 1944
"a fruitlanda Mönsch" ist ein ordentlicher, braver und sittsamer Mensch.
Wenn ein Arbeiter am Bauernhof recht fleißig war,
bezeichnete man ihn als einen "fruitlanen" Arbeiter. Diesen Ausdruck gibt es auch in Luggau,
wo man dazu "fruatla" sagt.

Kommentar hinzufgenKommentarformular ausblenden

 1000 Verbleibende Zeichen

Antispam Anderes Bild laden Groß-/Kleinschreibung beachten